Rani Mukherjee forever
  Lost
 

Als das Schwarze vor seinen Augen schwindet ist das erste was Jack (Matthew Fox) bemerkt Schmerz. Die brennende Sonne. Ein Bambuswald. Rauch. Schreie. Mit einem Schlag kommt die furchtbare Erkenntnis, dass das Flugzeug mit dem er flog in der Luft zerborsten und auf eine Pazifik-Insel gestürzt ist. Was danach passierte ist unklar doch seine Instinkte als Arzt sagen ihm dass die Menschen Hilfe brauchen. Von der Außenwelt isoliert müssen die 48 Überlebenden alles Lebensnotwendige aus dem Flugzeug holen. Einige brechen in Panik aus, einige setzen ihre ganze Hoffnung auf Rettung, einige entdecken Seiten in sich von denen sie zuvor nichts wussten - wie zum Beispiel Kate (Evangeline Lilly), die ohne medizinische Ausbildung plötzlich dem Arzt hilft Wunden zu versorgen. Hurley (Jorge Garcia) - der sich seinem warmen Sinn für Humor, trotz der misslichen Lage behalten hat - tut sein Bestes um cool zu bleiben und den anderen zu helfen. Charlie (Dominic Monaghan) ist ein ehemaliger Rockstar der ein schreckliches Geheimnis hütet. Sayid (Naveen Andrews) kommt aus dem mittleren Osten und muss mit den rassistischen Ansichten einiger anderer Überlebender klar kommen. Jin (Daniel Dae Kim) und Sun (Yunjin Kim) sind ein koreanisches Paar das aufgrund ihrer Traditionen, Werte und Sprache Gefahr laufen ausgegrenzt zu werden. Sawyer (Josh Holloway) umgibt eine Aura der Gefahr und sein intensives Misstrauen gegenüber jedem könnte für die anderen Verschollenen gefährlich werden. Michael (Harold Perrineau) hat gerade erst das Sorgerecht für seinen neunjährigen Sohn Walt (Malcolm David Kelley) bekommen nachdem seine Ex-Frau gestorben ist - sie sind Vater und Sohn und müssen sich doch erst kennen lernen. Locke (Terry O'Quinn) ist sehr mysteriös und verschlossen und entwickelt eine stärkere Bindung zu der Insel als alle anderen. Die arrogante Shannon (Maggie Grace) - die sich mitten im Chaos erst einmal die Zehen lackiert - und ihr Bruder Boone (Ian Somerhalder) streiten sich ständig und müssen erst lernen miteinander auszukommen um zu überleben. Und die junge Claire (Emilie de Ravin) ist im achten Monat schwanger und schlecht auf die Pflichten einer Mutter vorbereitet, insbesondere auf einer einsamen Insel. Als das Schwarze vor seinen Augen schwindet ist das erste was Jack (Matthew Fox) bemerkt Schmerz. Die brennende Sonne. Ein Bambuswald. Rauch. Schreie. Mit einem Schlag kommt die furchtbare Erkenntnis, dass das Flugzeug mit dem er flog in der Luft zerborsten und auf eine Pazifik-Insel gestürzt ist. Was danach passierte ist unklar doch seine Instinkte als Arzt sagen ihm dass die Menschen Hilfe brauchen. Von der Außenwelt isoliert müssen die 48 Überlebenden alles Lebensnotwendige aus dem Flugzeug holen. Einige brechen in Panik aus, einige setzen ihre ganze Hoffnung auf Rettung, einige entdecken Seiten in sich von denen sie zuvor nichts wussten - wie zum Beispiel Kate (Evangeline Lilly), die ohne medizinische Ausbildung plötzlich dem Arzt hilft Wunden zu versorgen. Hurley (Jorge Garcia) - der sich seinem warmen Sinn für Humor, trotz der misslichen Lage behalten hat - tut sein Bestes um cool zu bleiben und den anderen zu helfen. Charlie (Dominic Monaghan) ist ein ehemaliger Rockstar der ein schreckliches Geheimnis hütet. Sayid (Naveen Andrews) kommt aus dem mittleren Osten und muss mit den rassistischen Ansichten einiger anderer Überlebender klar kommen. Jin (Daniel Dae Kim) und Sun (Yunjin Kim) sind ein koreanisches Paar das aufgrund ihrer Traditionen, Werte und Sprache Gefahr laufen ausgegrenzt zu werden. Sawyer (Josh Holloway) umgibt eine Aura der Gefahr und sein intensives Misstrauen gegenüber jedem könnte für die anderen Verschollenen gefährlich werden. Michael (Harold Perrineau) hat gerade erst das Sorgerecht für seinen neunjährigen Sohn Walt (Malcolm David Kelley) bekommen nachdem seine Ex-Frau gestorben ist - sie sind Vater und Sohn und müssen sich doch erst kennen lernen. Locke (Terry O'Quinn) ist sehr mysteriös und verschlossen und entwickelt eine stärkere Bindung zu der Insel als alle anderen. Die arrogante Shannon (Maggie Grace) - die sich mitten im Chaos erst einmal die Zehen lackiert - und ihr Bruder Boone (Ian Somerhalder) streiten sich ständig und müssen erst lernen miteinander auszukommen um zu überleben. Und die junge Claire (Emilie de Ravin) ist im achten Monat schwanger und schlecht auf die Pflichten einer Mutter vorbereitet, insbesondere auf einer einsamen Insel.

 
  Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=